Gehölzstreifen entfernt (Video)

Der Gehölzstreifen entlang der Elmendorfer Straße beim ehemaligen Bundeswehrgelände ist in der vergangenen Woche entfernt worden. Grund dafür sind die noch vorhandenen unteridischen Tankanlagen in diesem Bereich. Diese müssen im Rahmen der Kampfmittel- und Altlastenbeseitigung auf dem Gelände untersucht werden. Im Laufe dieses Jahres werden im Ausschuss für Planung, Energie und Umwelt (PlEnUm) die Beratungen Weiterlesen…

Mehr Sicherheit für den Mastenweg

Heute wurde die Erschließungsplanung für das neue Baugebiet im Straßen- und Verkehrsausschuss vorgestellt. Ein erhöhtes Maß an Sicherheit bringt ein SPD-Antrag zur Versetzung des Ortseingangsschildes, der vom Landkreis Ammerland genehmigt wurde. Die Planung beinhaltet außerdem einen neuen Gehweg entlang des Mastenwegs. Lange wurde in der Sitzung über den vorhandenen Kreisverkehr diskutiert, der für die Anwohner Weiterlesen…

Elmendorfer Holz

Ein Teil des Elmendorfer Holzes wird in das NWE-Programm aufgenommen. Diese Information war Ende September der NWZ zu entnehmen. NWE steht für natürliche Waldentwicklung. Hierzu zählen Waldbestände und waldfähige Flächen mit einer Größe von mehr als 0,3 Hektar, die sich dauerhaft und ohne äußere Einwirkung entwickeln können. Forstwirtschaftliche Eingriffe und Pflegemaßnahmen sind auf diesen Flächen Weiterlesen…

Gehölzstreifen Elmendorfer Straße

Wie in dieser Woche bekannt wurde, muss der Gehölzstreifen entlang der Elmendorfer Straße vollständig entfernt werden. In meinem Informationsblatt hatte ich noch berichtet, dass dies eventuell nur in Teilen geschehen kann. Hintergrund ist die anstehende Kampfmittel- und Altlastenbeseitigung auf diesem Gelände. Der Streifen gehört überwiegend zum Grundstück des ehemaligen Bundeswehrkrankenhauses. In Bereichen entlang der Elmendorfer Weiterlesen…

Keilers Hoff

In der Ratssitzung am 12.9.2017 wurde der Bebauungsplan 158 Keilers Hoff als Satzung beschlossen. 20 Wohneinheiten können nun auf dem Gelände entstehen. Als SPD-Fraktion sind wir mit dem Ergebnis der Planungen unter dem Strich zufrieden und haben dem Beschluss zugestimmt auch wenn wir die Vermarktung von Wohnbaufläche durch Investoren in unserer Gemeinde grundsätzlich nicht gutheißen. Weiterlesen…

Stellvertretender Vorsitzender OBV Elmendorf / Helle

Heute bin ich einstimmig zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden des Ortsbürgervereins Elmendorf / Helle e.V. gewählt worden. Aus dem Vorstand ausgeschieden ist Klaus Köster nach über 20 jähriger Vorstandsarbeit. Nachgerückt als 2. stellvertretender Vorsitzender ist Elso Körte. Hier der Link zum NWZ Beitrag.

Udo von Dieter

Ein tolles Bild von Udo Lindenberg ziert seit heute unser Büro in Bad Zwischenahn 🙂 . Mein ehemaliger Meister aus meiner ersten Ausbildung in Oldenburg malt wunderschöne Gemälde. Um unser Büro ein wenig aufzufrischen kam mir Ende letzten Jahres der Gedanke, ihn zu fragen ob er nicht ein Bild für uns malen könne. Dieter war Weiterlesen…

Weihnachtszauber 2016 in Elmendorf

Einen wunderschönen Weihnachtsmarkt hatten wir am 3.12.2016 auf dem neugestalteten Vorplatz der Grundschule Elmendorf. Nachdem die Idee dazu im Sommer entstand, ist unter Führung des Ortsbürgervereins Elmendorf / Helle und insbesondere durch das Mitwirken aller örtlichen Vereine, sowie Kindergarten, Schule und Kirche eine gelungene Veranstaltung entstanden. Hervorragend mitgespielt hat auch das Wetter. Bei Sonnenschein und Weiterlesen…

Wahlergebnis

Ich möchte mich ganz herzlichen bei allen bedanken, die mir am Sonntag den 11.9.2016 Ihre Stimmen gegeben haben. Ich freue mich sehr über das tolle Ergebnis und auf die anstehende Arbeit im Gemeinderat! 🙂  

Entscheidung für Kandidatur

Heute habe ich die Entscheidung getroffen bei der diesjährigen Kommunalwahl zu kandidieren. Vor einer Woche hat Karl-Heinz Hinrichs mich angesprochen und gefragt ob ich Interesse hätte, seine Arbeit fortzusetzen. Nach einem ausführlichen Gespräch mit Karl-Heinz und meiner Familie sowie den Ratschlägen von Freunden habe ich mich nach einer Woche Bedenkzeit für die Kandidatur entschieden. Ich Weiterlesen…

Start von hochtechnic GmbH in Bad Zwischenahn

Heute war der erste Arbeitstag mit dem ersten Mitarbeiter im neuen Büro im Anemonenweg in Bad Zwischenahn. Im vergangenen Jahr hatte ich mich entschieden meine freiberufliche Tätigkeit zu erweitern und Mitarbeiter einzustellen. Ich habe mich hierauf lange und ausführlich mithilfe vieler Bücher, Seminare und persönlichem Coaching vorbereitet und im März 2016 eine GmbH gegründet. Der Weiterlesen…

Wie entwickelt und vermarktet man ein Produkt

Wir alle haben immer wieder Ideen zu kleinen oder großen Verbesserungen für unseren Alltag oder unsere Arbeit. Manche dieser Ideen haben richtig großes Potential. Häufig denkt man, „wenn ich das verkaufen könnte hätte ich ausgesorgt“. Ich habe das früher auch sehr oft gedacht. Mittlerweile betrachte ich alle Ideen die mir so einfallen etwas nüchterner, denn: Weiterlesen…